Showrooms der neuen Generation dienen der erlebnisorientieren Markenkommunikation, die durch eine optimale Produktpräsentation die Beziehung zum Kunden intensiviert und eine Kundenbindung entstehen lässt.

Heutzutage hat die moderne Showroomarchitektur nur noch wenig mit den klassischen Ausstellungsräumen gemeinsam. Vielmehr sollen Showrooms das Live-Erleben der Marke und der Unternehmensprodukte in den Vordergrund stellen. Ziel dabei ist es, durch individuell eingerichtete Showrooms ein modernes „Lifestyle Erlebnis“ zu vermitteln, welches den Kunden emotional an die Marke bindet.

Zenit-Messebau entwickelt und realisiert Showrooms nach Ihren Corporate Vorgaben und lässt dabei Ihre Produkte in einem optimalen „Look and Feel“ erscheinen.

KALDEWEI-London

showrooms-1

Schönster Messestand auf der Messe Mosbuild, Moskau

Schönster Messestand auf der Messe Mosbuild, Moskau

Schon in den antiken Hochkulturen der Römer und Griechen war die Bedeutung des Badens ein wichtiger Bestandteil des Lebens. Viele Bäder entstanden in neuen Provinzen, so auch in Köln, kurz nach den römischen Eroberungen. Die so genannten Thermen waren Orte der Kommunikation und des Zeitvertreibs.
Auch Heilbäder hatten bereits ihren Platz. Der wohl renommierteste römische Arzt seiner Zeit, Rufus von Ephesus, empfahl den Aufenthalt im Laconium, sowie Dampfbäder als Mittel für besonderes Wohlbefinden.

Auf den internationalen Messeplätzen wird die ursprüngliche Idee der antiken Therme stilvoll wie ein Showroom in Szene gesetzt.

Whirlwannen, Badewannen und Duschtassen werden als ganzheitliches Produkt im echten Umfeld präsentiert. Mit dieser anspruchsvollen Art der dreidimensionalen Markeninszenierung hat KALDEWEI einen renommierten Preis gewonnen, wichtiger noch, ein neues Marktsegment im internationalen Markt erfolgreich erschlossen.