Messemarketing 2.0: Unser Online Team unterstützt Ihren Messeauftritt auch im Internet

Online-TerminkalenderSchon seit einigen Jahren kann man viele sinnvolle Online Anwendungen nutzen, um eine Messebeteiligung erheblich effizienter zu machen:

  • In der Vorbereitung
  • Während der Messe
  • Nach der Messe
  • Web 2.0, oder im Mitmach-Web

 

Dazu stellen wir unseren Kunden verschiedene Werkzeuge zur Verfügung:

  • Der Online Terminplaner, “VIP- Easyplan”  ausgesuchte, qualifizierte und eingeladene Besucher können selbst schon online Ihre Besuchstermine eintragen.
  • Der Messestand Konfigurator, der Ihren Styleguide mit einbezieht, im Design Ihres Messestands, aber auch in Werbeartikeln, Giveaways und Messegeschenken.
  • Das digitale Einladungskonzept für Ihr Messemarketing
  • Countdown (Messenews werden in chronologischer Abfolge frei geschaltet),  Newsletter zum Messetag, SMS-Marketing
  • Presse Mappe “Digital Spezial”, um der zunehmenden Online Presse gerecht zu werden
  • Corporate Online Games im Firmendesign auf Messe-Terminals und in Ihrem Webdesign. Diese dienen zur “spielerischen” Adressgenerierung der qualifizierten Standbesucher

Zenit-begleitet Ihren Messeauftritt digital, in allen Phasen Ihrer wichtigen Events:

Trackingtool

  • Auswertungstools für Echtzeitmessungen der o.a. “Messe Online Plus” Maßnahmen mit eigener Adminoberfläche.  Auch die Erstellung eines “Messe Wiki” (Mitarbeiter dokumentieren in Onlinezusammenarbeit ihr Messewissen) wird angeboten.
  • Der interaktive “Original” Online Messestand in 3 D wird  interaktiv aufbereitet, also anklickbar und mit den Angeboten/Innovationen verlinkt. Damit kann man auch Messetraining unterstützen
  • Das Online Gutscheinsystem “4rabatt” für eingeladene Kunden und /oder als Geschenk für ein besonderes Messemarketing
  • Cross Selling Engine Ein interaktives Frage- und Antwortspiel. Geeignet für Online Gewinnspiele, Messe- Terminal , CD und USB Werbesticks
  • Bewegungsspiele mit Unterstützung der Nintendo Wii Technologie, firmenspezifisch aufbereitet, innovativ und als Idee “unverbraucht”  (hiermit könnte man z.B. große Maschinen auf Messen virtuell bedienen)
  • Webcam Lösungen, Live Bilder des  Messestands (oder der Messeneuheiten) auf der Homepage und auf Messe-Spezialseiten
  • Messenachbereitung Online, Messe Wiki, orientiert an der Wikipedia.
  • Die Webseiten des Onlinestands bleiben  erhalten und können z.B. als Werbemittel und Aktionen im Messemarketing genutzt werden.
  • Weitere nützliche Tipps finden Sie auch beim Auma Verband der deutschen Messewirtschaft