Schlaraffia IMM Cologne 2016

Natürlich und charmant, so präsentierte sich Schlaraffia im Rahmen der internationalen Möbelausstellung IMM Cologne. Die deutsche Kultmarke Schlaraffia gilt seit Jahrzehnten als Zugpferd der Recticel Schlafkomfort GmbH, die in diesem Jahr mit ihren vielfältigen Unternehmensmarken auf der IMM Cologne vertreten war.

Neben Schlaraffia präsentierte der Konzern ebenfalls seine Marken Swissflex, Grand Luxe und Ubica dem internationalen Messepublikum. Auf Basis dieser markenreichen Präsentation entwickelte sich ein vielschichtiges modernes Messekonzept auf über 1.000 Quadratmetern Standfläche.

Jeder einzelne Brandroom wurde dabei individuell gestaltet, ohne das offene und freundliche Gesamtkonzept zu beeinträchtigen. Konzeptionell wurden dabei alle unterschiedlich gestalteten Raumwelten durch abstrahierte fünf Meter hohe Baumskulpturen miteinander verbunden, sodass überall das vereinigende Designelement zu sehen war.

Ein aufeinander abgestimmtes harmonisches Lichtkonzept rundete das Gesamtbild der Messekonzeption ab, indem je nach Tages- und Eventzeit unterschiedliche Lichteffekte abgespielt wurden. Passend dazu gestaltete sich ein offener und freundlicher „Come Together“-Bereich in der Standmitte, der von allen Markenbotschaftern als zentraler Ort der Kommunikation genutzt wurde und nach Messeschluss ebenfalls als „After-Work-Meetingroom“ umfunktioniert wurde. Ein Jazz Ensemble sorgte mit Live Musik für zusätzliche Unterhaltung und unterstrich so die stilvolle und angenehme Atmosphäre auf der IMM Cologne 2016.

Klicken Sie hier für einen 360° Rundgang

Weitere Referenzen