Live Communication im futuristischen Messe-Design

Messebau auf der Cebit und der GamesCom ist immer etwas Besonderes.  Zenit-Messebau GmbH wurde zu diesen Events von Turtle Entertainment, Betreiber der Electronic Sports League (ESL) und der „Intel Extreme Masters“, beauftragt.

Die wesentlichen Projekte in der Gaming-Halle, Halle 23 auf der Cebit, zogen die meisten Besucher bei dieser großen Messe an. Über 270.000 Gamer fanden sich zum Finale der Weltmeisterschaft in Computerspielen hier ein.

Die große Bühne mit ca. 900 Sitzplätzen war jedoch nicht das Messe Highlight auf der Cebit, es war der Messestand der Deutschen Post AG. Mit ausdrucksstarken Design Elementen plante und realisierte Zenit-Messebau GmbH ein „Bionik Projekt“.

Der zweigeschossige Messestand ragte 6 Meter in die Höhe und bot den Besuchern eine besondere Aussichtsplattform. Nach der Messe wurde der Stand eingelagert und auf der GamesCom in ähnlicher Form wiederverwendet.

Weitere Referenzen